In der Modellbibliothek sind neben eigenständigen Modulen zur Abbildung von Teilprozessen auch Routinen abgelegt, die einen Datenaustausch mit externen Programmen organisieren.

Dieser Austausch kann “offline” erfolgen. Beide Programme werden zeitlich nacheinander abgearbeitet, liefern Ergebnisdateien, die anschließend vom anderen Programm direkt eingelesen werden. Derartige Schnittstellen existieren zu operationellen Niederschlagsvorhersagen des DWD und zu bestimmten Wasserspiegellagenprogrammen (WSP-ASS, WSP-LWA).

Bei einer “online”-Kopplung tauschen beide Programme während der Rechnung, d.h. Zeitschritt für Zeitschritt Werte aus und können somit direkt aufeinander reagieren und somit Rückwirkungen abbilden. Diese Kopplungen wurden bisher realisiert für

  • die Grundwassermodelle ASM, PCGEOFIM und MODFLOW und
  • das Waldwachstumsmodell FORSEE

 

 

 

 

Kontakt   Sitemap   Impressum   Copyright © 2008 ArcEGMO   Stand: Freitag, 12. April 2013